Elternbrief vom 11.12.

Liebe Eltern der Heideschule,

 

uns erreichten soeben aus dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen neue Regelungen für die letzte Schulwoche vor den Weihnachtsferien (14.12. – 18.12.).

„In den Jahrgangsstufen 1 bis 7 können Eltern bzw. Erziehungsberechtigte ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen. Die Befreiung vom Präsenzunterricht in den Klassen 1 bis 7 und der obligatorische Distanzunterricht sind nicht mit einem Aussetzen der Schulpflicht gleichzusetzen. Das Lernen und Arbeiten zu Hause, wie es von vielen Schülerinnen und Schülern im Frühjahr erstmals praktiziert wurde, gilt auch für diese besondere Woche zwischen dem 14. und dem 18. Dezember 2020.“

Das bedeutet für unsere Schule folgendes:

Wir bieten weiterhin in der letzten Schulwoche Unterricht und Betreuung nach Plan an. Wenn Sie allerdings ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen wollen ist das möglich. Dazu teilen Sie bitte, bis spätestens Sonntag 15.00 Uhr, Ihrer Klassenlehrer*in Ihren Wunsch per Email über IServ mit.

Tun Sie das bitte mit folgenden Angaben:

  • Name und Klasse des Kindes
  • Ab wann wechselt Ihr Kind in das Distanzlernen (ein Zurückwechseln ist nicht möglich)

 

Ab Montag erhalten die Kinder dann die Unterrichtsmaterialien über IServ zugeschickt.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Blißenbach

      – Rektor-

KEINE TERMINE VERPASSEN Schon gewusst?
Ferien, Feiertage, Ausflüge und besondere Termine ganz einfach im Kalender herunterladen und auf dem eigenen Smartphone speichern
Alle Termine herunterladen
Aktuelles
Alle aktuellen Infos anzeigen