Weihnachtsferien 2020

Elternbrief vom 30.11.20

Liebe Eltern der Heideschule,

nachfolgend möchte ich Ihnen wichtige Informationen der Landesregierung zu den Weihnachtsferien übermitteln:

„In einer Zeit, in der das Infektionsgeschehen unseren Lebensalltag weiter stark beeinträchtigt und bislang noch auf einem hohen Niveau stattfindet, kommt es auch darauf an, Kontakte durch kluge und geeignete Maßnahmen zu reduzieren. Viele Menschen sind auch an den Tagen vor dem Weihnachtsfest bereit, ihre sozialen Kontakte einzuschränken. Hierzu können die Schulen in Nordrhein-Westfalen aufgrund der Terminlage einen wirkungsvollen und geeigneten Beitrag leisten.
Vor diesem Hintergrund hat die Landesregierung entschieden, dass an den öffentlichen Schulen in Nordrhein-Westfalen am 21. und am 22. Dezember 2020 unterrichtsfrei sein wird. Einschließlich der Weihnachtsferien wird daher durch die zwei zusätzlichen unterrichtsfreien Tage der Schulbetrieb zum Jahreswechsel zweieinhalb Wochen ruhen.“

Für die unterrichtsfreien Tage am 21. und 22. Dezember 2020 bietet die Schule bei dringendem Bedarf eine Notbetreuung an. Die Notbetreuung umfasst die Unterrichtszeit Ihres Kindes. Sollte Ihr Kind die OGS besuchen würde auch diese Zeit bei Bedarf betreut werden.

Während der Betreuung gelten folgende Regeln:
– ganztägige Maskenpflicht
– einhalten des Mindestabstandes (1,5m) auch im Klassenraum
– kein Unterrichtsangebot

Um diese Maßnahme planen zu können, bitten wir Sie den beiliegenden Antrag auf Betreuung bis zum 07.12.2020 ausgefüllt bei der Klassenlehrer*in abzugeben.

Einen entsprechenden Notbetreuungsplan erhalten Ihre Kinder dann rechtzeitig.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Blißenbach
-Rektor-

KEINE TERMINE VERPASSEN Schon gewusst?
Ferien, Feiertage, Ausflüge und besondere Termine ganz einfach im Kalender herunterladen und auf dem eigenen Smartphone speichern
Alle Termine herunterladen